AWO Jugendtreff Haus Hartmann
AWO Jugendtreff Haus Hartmann

Räume

Thekenraum

Der Thekenraum ist der größte Raum des Jugendtreff Haus Hartmann und gleichzeitig auch der Hauptaufenhaltsraum der Kinder und Jugendlichen. Neben den Klassikern wie Kicker, Billard, Airhockey und dem Zocken an Konsolen, werden an der Theke kleinere Snacks und Getränke verkauft. Außerdem bietet der Raum durch verschiedene Sitzmöglichkeiten auch Platz zum Chillen, Gespräche oder Brettspiele.

Die Theke, die derzeit noch einen Kneipencharme vermittelt, soll 2020 in neuem jugendgerechten Glanz erscheinen. Auch weiteres Mobiliar soll dem Thekenraum 2020 ein neues Gesicht verleihen.

Chillraum

Unser Chillraum bietet unseren Besucher*innen zwei großzügig gestaltete Sitzecken zum Abhängen, UNO spielen oder sonstigen freien Verfügung. Wie auch im Thekenraum kann man sich per Bluetooth mit einer Musikbox verbinden und seine eigene Musik abspielen. Wenn man lieber Aktivität als Ruhe möchte, kann man die Tischtennisplatte ausklappen und sich sportlich duellieren. 

Projektraum

Der Projektraum ist besonders während des Kindertreffs sehr beliebt und wird dort zur Hausaufgabenbetreuung, Brettspiele, Bügelperlen und vor allen Dingen zum Basteln genutzt. Unsere jüngeren Besucher sind äußerst bastelbegeistert und nutzen somit täglich unsere vielfältigen Bastelmöglichkeiten im Projektraum. 

Internetcafé

Das Internetcafé mit 5 Rechnern bietet unseren Besucher*innen die Möglichkeit zu surfen. Der Raum befindet sich im Obergeschoss und ein Mitarbeiter öffnet euch diesen auf Nachfrage.

Küche

In der Küche backen oder kochen die Kinder und Jugendlichen jeden Dienstag gemeinsam. Das Angebot ist so beliebt, dass sich die Mädchen und Jungs bei deren jeweiligen Treffs auch Kochen und Backen wünschen, sodass auch montags und mittwochs häufiger etwas Leckeres in der Küche gezaubert wird.